Home
Die NEST
News
Vorstand & Satzung
Alumni der NEST

 


Hier einige schöne Eindrücke von Thomas Schönberger, der mit 2 weiteren Österreichern und 2 Deutschen von 2009 bis 2010 das Programm an der NEST besucht hat.

 

 

Die N.E.S.T. und das Studienprogramm

Die Near East School of Theology (NEST) ist die protestantische Hochschule des Mittleren Ostens in der libanesischen Hauptstadt Beirut. Getragen wird sie von vier regionalen protestantischen Kirchen (The National Evangelical Synod of Syria and Lebanon, The Union of Armenian Evangelical Churches in the Near East, The Diocese of Jerusalem of the Episcopal Church, The Evangelical Lutheran Church of Jordan and the Holy Land), die dort ihren  theologischen Nachwuchs ausbilden.

 Die N.E.S.T. in der Rue Sourati 

 

 

 

 

► Näheres auf der Homepage der NEST

 

                                                                                                                                  

                                                                                                                     Ausblick von der NEST                                                                                                                                                                                         

Seit dem Jahr 2000 eröffnet das Programm "Studium im Mittleren Osten" (SiMO), organisiert von der Evangelischen Mission in Solidarität (ems), deutschen Studierenden der Theologie, der Religionswissenschaft sowie allen Interessent/-innen an Christentum und Islam im Nahen Osten die Möglichkeit, ein Jahr an der NEST zu forschen und zu leben. Das Studienprogramm und die Angebote der umliegenden Universitäten helfen dabei, das Wissen über die Kirchen des Mittleren Ostens, den Islam sowie über die arabische Sprache und die nahöstliche Kultur zu vertiefen und vor allem Kompetenzen im interkulturellen und interreligiösen Dialog zu erlangen.


  

 Links:

Programm und das Bewerbungsformular des "Studiums im Mittleren Osten" (SiMO)

Joint Study Program "Studium im Mittleren Osten" der Universität Wien

► Initiatoren und Unterstützer des Studienprogramms:

► Ein Weiterbildungsprogramm für PfarrerInnen an der NEST in Beirut bietet das Zentrum Ökumene der EKHN

► Masterstudienprogramm Intercultural Theology der Universität Göttingen und des Missionsseminars in Hermannsburg

 

         Lesetipps:

  • Fawwaz Traboulsi, A History of Modern Lebanon, London-Ann Arbor 2007.
  • Kamal Salibi, A House of many Mansions. The History of Lebanon reconsidered, London 1988.
  • David Grafton, The Christians of Lebanon: Political Rights in Islamic Law, London 2003.
  • Robert Fisk, Pity the Nation. Lebanon at War, New York 2002. (über den libanesischen Bürgerkrieg)
  • Nicholas Blanford, Killing Mr. Lebanon, London 2007. (über die Hintergründe und Folgen der Ermordung von Rafik Hariri)
  • David Hirst, The Gun and the Olive Branch, London 1977. (sehr fundiert zu den Wurzeln des Nahostkonflikts)
  • Bernard Lewis, What Went Wrong? The Clash between Islam and Modernity in the Middle East, New York 2003.
  • Markus Bickel, Der vergessene Nahostkonflikt, Berlin 2011.

 

 

 

 

 

 


Schreiben Sie uns: Nestfreunde@web.de